Version 15.3 SEPA-Firmenlastschriften

2015-10-19_17-05-46 2015-10-19_17-06-53Bei den Kundendaten gibt es ein neues Feld „Mandatsreferenz“. In diesem Feld steht im Normalfall die Kundennummer. Dies kann aber überschrieben werden, wenn Sie mit Ihrem Firmenkunden eine andere Mandatsreferenz vereinbart haben.

 

Die Nummer aus diesem Feld wird dann bei einer Kundenzahlung mit der Zahlungsart SEPA-Firmenlastschrift in das Feld „Mandatsreferenz“ übernommen.