Provisionsempfänger

Es kann nun eine 4. Adresse in einem Vorgang hinterlegt werden. Damit ist es möglich einer zweiten Person bei einem Vorgang Provision zukommen zu lassen.
Dies kann z.B. für Fulfillment herangezogen werden oder zur Abrechnung von freien Mitarbeitern genutzt werden. Weiterhin ist es hierüber möglich Eigenveranstaltungen in myJack gegenüber Agenturen als Direktinkasso abzuwickeln.
Provision 1

Bei der Adresse des Provisionsempfängers kann der Provisionssatz hinterlegt werden, mit dem automatisch die Provisionshöhe in dem Auftrag errechnet wird.

Provision 2

Zur Abrechnung der Provision kann eine Preiszeile unter „Rabatte“ gewählt werden.

Provision 3

Mit diesen Daten ist es ab der Version 14.2 möglich Provisionsgtuschriften an den Provisionsempfänger zu senden.