Version 16.3.: Dokumentenupload mit Kundennummer/Vorgangssnummer

Sie konnten bisher bereits in myJACK ein Uploade Verzeichnis unter „Verwaltung – Administration – Agenturstammdaten – Einstellungen“ hinterlegen. Alle Dokumente, die Sie in dieses Verzeichnis ablegen, werden in myJACK übertragen.

30-11-_2016_09-20-06

Bisher wurden diese Dateien in der Dokumenteninbox angezeigt und konnten dort manuell einem Vorgang oder Kunden zugewiesen werden.

30-11-_2016_09-24-20In der 16.3. können Sie nun beim Ablegen des Dokuments direkt die Kunden- oder Vorgangsnummer in den Dateinamen schreiben, damit das Dokument direkt zugeordnet werden kann.
Dabei muss die Nummer nach einem bestimmten Schema im Dokumentennamen enthalten sein: der Eintrag ##V2449## ordnet das Dokument dem Vorgang 2449 zu. Der Eintrag ##K2078## der Kundennummer 2078.

 

 

 

Version 16.3: Firmenmitarbeiter in Suche anzeigen

Sie können 29-11-_2016_12-57-27in der Suche alle Kunden anzeigen lassen, die als Mitarbeiter zu einem Firmenkunden gehören.

Dazu muss in der Kundenakte des Kunden die Firma als „Mitreisender hinterlegt sein. Als „Beziehung“ bitte den Wert „Rechnungsempfänger“ eintragen.

29-11-_2016_12-58-43

In der Suche können Sie nun den Firmenkunden markieren und sehen dann auf der Registerkarte „Beziehung“, welche Kunden dieser Firma zugeordnet sind.

 

Einstellungen für meinereisedaten.de in myJACK speichern

kk-online

Ab sofort können in myJACK unter Menü
< Verwaltung – Agenturstammdaten – Online >
im Bereich
< Einstellungen – meinereisedaten.de >
diverse Einstellungen für die Darstellung von Reisen und Angeboten auf meinereisedaten.de durchgeführt werden.

Folgende Einstellungen kann man nun aktivieren/deaktivieren:

  • Darstellung der Preisänderung bei Empfehlungen
  • E-Mail Generierung bei Darstellung eines Auftrages
  • E-Mail Generierung bei Darstellung eines Angebotes
  • Hoteldetails
    • Darstellung Lage
    • Darstellung der Bewertung von tripadvisor
    • Darstellung aktuelles Wetter

Die Einstellungen werden direkt nach Änderung in myJACK und anschließendem Speichern auf meinereisedaten.de berücksichtigt.

Die Karteikarte „Online“ ist für Büroleiter sichtbar.