Sortierung der Leistungen beim Druck

Beim Druck werden die Leistungen in der Reihenfolge angezeigt, in der sie im Vorgang eingetragen wurden.

Sie können jedoch im Vorgang die Reihenfolge der Leistungen beeinflussen.
Öffnen Sie dazu den Vorgang und nehmen ihn in Bearbeitung.

Im Bereich „Leistungen“ können Sie mit der Maus das Dreieck vor der Leistung nach oben oder unten ziehen.
Es erscheint dann ein kleiner grüner Balken. Die Leistung, die Sie verschieben wollen, wird dann vor der Leistung eingefügt, vor der der grüne Balken angezeigt wird.

Content für Eigenleistung Teil 2

Nachdem Sie die Contentdaten für Ihre Eigenleistungen in GIATA hinterlegt haben (siehe Teil 1 dieser Beschreibung), können Sie nun auf diese Informationen zugreifen.

Dazu erstellen Sie einen Vorgang für Ihre Eigenleistung.
Wichtig ist dabei, dass der Buchungscode aus GIATA in myJACK in den Leistungsdetails der Leistung hinterlegt wird. Nutzen Sie dafür das Feld „Code“. In unserem Beispiel ist hier der Code „PMI002“ verwendet worden.

Bei der Darstellung auf meinereisedaten.de wird der angegebene Code „PMI002“ in Giata gesucht, die gefundenen Content Daten werden dann auf der Seite dargestellt.

 

 

Content für Eigenleistung Teil 1

Sie können bei GIATA einen Unterkatalog für eigene Veranstaltungen hinterlegen. In diesem Katalog können Sie die eigenen Produkte hinterlegen, mit entsprechenden Beschreibungen, Bildern usw.

 

Diese Daten können Sie dann für meinereisedaten zur Verfügung stellen.

Wichtig ist dabei, dass Sie für jede Ihrer eigenen Leistungen einen eindeutigen Buchungscode festlegen. In Bild oben ist das der Code „PMI002“.

Dieser Code muss in myJACK hinterlegt werden, damit die Content Informationen auf meinereisedaten.de angezeigt werden können.
Dazu mehr im Teil 2 morgen.

Unterlagen per Mail versenden

Alle Vorgangsbezogenen Dokumente die Sie über myJack drucken (auch z.B. die Veranstalter RBE und Versicherungspolicen) werden in der Dokumentenverwaltung automatisch gespeichert. Hieraus können Sie nun jederzeit die Dokumente nachdrucken oder per Mail versenden.

Markieren Sie hierzug das Dokument und wählen Sie Mail oder Nachdruck.

Benachrichtigung bei Aufruf auf meinereisedaten.de

Wenn ein Kunde sich einen Auftrag oder ein Angebot auf meinereisedaten.de aufruft, werden Sie per E-Mail darüber informiert.

Sollten Sie diese Benachritigung nicht wünschen, können Sie diese Funktion selbst abschalten.
Rufen Sie den Menüpunkt „Verwaltung – Administration – Agenturstammdaten“ auf und wählen die Registerkarte „Online“ aus.

 

Auf der Registerkarte „Online“ wählen Sie nun den Bereich „meinereisedaten.de“ aus und können nun für Angebote und Aufträge separat festlegen, ob eine E-Mail Benachritigung verschickt wird oder nicht.

4. myJACK Experience Day 2016 – Review

Das kostenlose Event für Anwender und Interessierte. Impulse. Dialoge. Wissen.

Wir blicken zurück auf ein besonders ereignisreiches Jahr 2016. Jetzt wird es Zeit zumindest das Highlight für unsere myJACK Anwender und Interessenten in einem Film Revue passieren zu lassen und Lust auf 2017 zu wecken:

http://go.bewotec.de/myjackexperienceday2016review

Viel Spass beim Film wünscht Ihnen Ihr myJACK Team!

Facebookintegration in www.meinereisedaten.de

mj-angebot-teilenWenn Ihr Kunde sich ein Angebot oder einen Auftrag über www.meinereisedaten.de und den WEBCODE ansieht, so kann er dies auf Facebook „teilen“.

mj-facebook-teile1

Es öffnet sich ein Fenster von Facebook, in dem ich noch einen eigenen Text schreiben kann.

mj-facebook-teile2

Wird dann „Auf Facebook posten“ gewählt, so erscheint das Angebot in der Timeline des Users und all seine Facebook Freunde sehen dies und können auf einen Klick darauf sich das Angebot ansehen.

Dokumente: neue Vorlage „Lieferschein“

Im Vorgang finden Sie auf der Registerkarte „Dokumente“ die neue Vorlage „Lieferschein“.

Der Lieferschein enthält die gleichen Daten wie die Reisebestätigung, aber zusätzlich wird noch die Umsatzsteuer ausgewiesen.

Das neue Dokument kann zum Beispiel bei Firmenkunden verwendet werden, bei denen die Rechnungslegung nicht durch das Reisebüro erfolgt, sondern extern z.B. durch AirPlus.