Anpassungen bei meinereisedaten.de

Bei den Leistungsdetails von meinereisedaten.de wurden zwei Änderungen umgesetzt.

Die Bilder von Hotels werden nun nicht mehr in einer Rubrik „Bilder“ angezeigt, sondern als Bildlaufleiste unter den Flugdetails.

Dabei können Sie über den Pfeil am Rand der Seite manuell durch die Bilder „blättern“.

Der zweite Punkt betrifft die Karte, die bei den Leistungsdetails angezeigt wurde.
Bisher stammte die Karte aus Bistro. Aktuell wird der Standort des Hotels in Google Maps angezeigt.

Anlegen eines Vorgangs über die INBOX

Bei einer Expert-Buchung ist standardmäßig die Steuerung so gelegt, dass eine Buchung nicht als Auftrag übernommen wird, sondern erst in der Inbox gespeichert wird. Dies kann zu diesem Zeitpunkt auch nicht geändert werden.

inbox-1

Wenn Sie jedoch über „Kunde holen“ der Buchung eine Adresse zuweisen, so wird die Steuerung dahingehend geändert, dass diese Buchung NICHT in die Inbox geht, sondern automatisch ein Auftrag angelegt wird. Sollte das nicht gewünscht sein, so können Sie durch Klick auf „Vorgang in die Inbox übernehmen“ dies übersteuern.

Inbox-2

In den Mitarbeiterstammdaten (Verwaltung – Administration – Profil bearbeiten) kann nun eingestellt werden, ob bei „Kunden holen“ grundsätzlich die Buchung über die Inbox geht, oder direkt als Auftrag angelegt wird.

inbox 3

Rechnungserstellung bei Unterbuchungen mit DI-Inkasso

Wenn andere Reisebüros bei Ihnen unterbuchen, so erfassen Sie bitte den Auftrag bei Direktinkasso des Veranstalter wie in dem Bild dargestellt:

Unterbuchung DI-1Das unterbuchende Reisebüro wird als Rechnungsempfänger erfasst. Evtl. (muss nicht sein) kann man den Reisenden als Anmelder erfassen. In der Leistung erfassen Sie einen Rabatt in der Höhe der Provision des unterbuchenden Büors.

Unterbuchung DI-2Da die Preiszeile der Reise Direktinkasso ist, und der Rabatt Agenturinkasso, so ist nun auf den Auftrag und auf der Rechnung eine Überzahlung in Höhe der weitergegebenen Provision. Dies können sie nun dem Büro ausbezahlen und auf den Auftrag buchen.

Wir haben eine myJack-CRS-Version, die Sie Ihren unterbuchenden Reisebüros ohne weitere Kosten zur Verfügung stellen können. Wenn nun dieses Büro darüber eine Unterbuchung bei Ihnen durchführt, so wird automatisch bei Ihnen ein Auftrag wie oben beschrieben mit dem Reisebüro als Rechnungsempfänger angelegt.