Webinar Statistiken am 18.04.2017

Wir werden am 18.04.2017 um 10 Uhr ein Webinar zum Thema Statistiken durchführen.

Sie erfahren dabei, welche vordefinierten Statistiken es in myJACK gibt, und welche Statistiken Sie selbst erstellen können.
Am Ende der Schulung haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Das Webinar wird ca. 30-45 Minuten dauern.
Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt.
Anmeldungen bitte über unseren Online Shop: Webinar Statistiken

Version 17.1: Auswahl der nächsten Liste

Bisher war es so, dass es im Umgang mit Listen in der Buchhaltung nur einen Weg gab, durch die Listen zu navigieren.
Klicke ich in der Sitzungsliste auf eine Sitzung, gelange ich automatisch in die Belegliste, von der Belegliste aus gelange ich nur in die Liste der Belegpositionen.

Diese Vorgabe wird in der nächsten Version dahingehend geändert, dass ich in den meisten Fällen mehrere Auswahlmöglichkeiten habe.
Klicke ich in der 17.1. in der Sitzungsliste auf eine Sitzung, öffnet sich ein Kontextmenü, in dem ich dann die gewünschte nächste Liste auswählen kann.

 

 

 

 

 

 

In der Sitzungsliste habe ich zum Beispiel die Auswahl zwischen Belegliste, T-Konten und OP-Liste.
Mit einem Klick auf die gewünschte Liste wird sie als neuer Tab angezeigt. Tabs werden auch wiederverwendet: Rufe ich von einer anderen Stelle/Liste aus die gleichen Daten auf, die schon in einem Tab vorhanden sind, wird einfach dieser Tab aktiviert.

In anderen Listen werden natürlich andere Optionen angeboten.

Version 17.1: Preisarten

Im Hinblick auf die Preisarten gibt es zwei neue Funktionen: die neue Preisart „Kulanzleistung“ und die Möglichkeit, für eine Preisart einen Betrag zu hinterlegen.

Sie können in der neuen Version die neue Preisart „Kulanzleistung“ verwenden.
Diese Preisart verwenden Sie, um Preise zu hinterlegen, die der Kunde nicht selbst bezahlt, sondern vom Reisebüro übernommen werden.
Die Eingabe erfolgt im Normalfall wie bei einer Rabatt Preiszeile mit einem negativen Betrag. Die benutzten Konten sind 810140 (0%) und 810141 (19%)
(Da diese Änderung nur eine Konfguration betrifft, ist die Preisart schon in der aktuellen Version 16.3.18 verfügbar).

Der zweite Punkt betrifft die Konfiguration der Preisarten unter „Verwaltung – Administration – Preisarten“.


Dort können Sie in der nächsten Version für eine Preisart einen Betrag hinterlegen, der bei der Auswahl der Preisart in der Leistung automatisch in das Betragsfeld übernommen wird.

Version 17.1: Verantwortlicher im Vorgang und Termine

Wenn Sie im Vorgang den Verantwortlichen ändern, erscheint eine Abfrage, ob die Termine entsprechend angepasst werden sollen.

 

 

 

Mit „Ja“ werden alle Termine im Vorgang auf den neuen Mitarbeiter umgestellt.
Mit „Abbrechen“ bleiben die Termine so, wie Sie ursprünglich angelegt wurden.

Version 17.1: Vorgangsstatus

Sie haben in der nächsten Version die Möglichkeit, den Vorgangsstatus selbst zu setzen.

Der Inhalt der Dropdown Box ist abhängig vom Feld < Vorgangsart >.

Bei Auswahl < Angebot > stehen die folgenden Einträge zur Verfügung:

  • Entscheidung
  • abgelehnt
  • abgeschlossen

Wurde < Auftrag > ausgewählt, so stehen diese Einträge zur Verfügung:

  • gebucht
  • storniert
  • abgeschlossen

Sie können nach dem Inhalt des Feldes in der Kunden-/Vorgangssuche suchen.

Auslieferung Version myJACK 17.1

Wir werden am Wochenende 8./9.4.17 eine neue Version von myJACK ausliefern.
Aktuell nutzen Sie die Version 16.3.18, mit dem Deployment erhalten Sie die Version 17.1.

Um die neue Version zu erhalten müssen Sie nichts unternehmen. Bewotec wird die Auslieferung der Version zentral durchführen. Sie nutzen ab dem 9.4.17 direkt die neue Version.

Wenn Sie sich dafür interessieren, was es Neues in der Version 17.1 gibt, können Sie sich einen Überblick auf unserer Release Notes Seite verschaffen.
Release Notes 17.1

Achtung: die entsprechenden Handbuchseiten sind aktuell noch nicht mit den neuen Information versehen, wir werden das Handbuch in der nächsten Woche aktualisieren.

Parallel dazu werden wir Sie in den nächsten zwei Wochen auf unserer Facebook Seite über die Neuigkeiten in Version 17.1 informieren.
Facebook Gruppe „myJACK Support“

Belegliste

Unsere Buchhaltung besteht aus Belegpositionen, die in Belege zusammengefasst sind und Belege werden zu Sitzungen zusammengefasst.

Das Buchungsjournal zeigt einzelne Belegpositionen an.
Die Belegliste zeigt Buchungsbelege mit mehreren Belegpositionen an.
Die Sitzungsliste zeigt zusammengehörige Buchhaltungsbelege an, z.B. alle Belege eines Auftrages.

Unter Buchhaltung – Auswertungen gibt es die Belegliste. Diese kann nach unterschiedlichen Kriterien eingeschränkt werden, z.B. nach dem Datum, der Belegnummer oder nach der Agentur für Filialbetriebe.
Weitehin ist es möglich, im Feld „Suchen“ nach Belegtexten zu suchen.

Durch einen Doppelklick auf einen Beleg werden die zugehörigen Belegpositionen entweder als Liste oder als T-Konto-Darstellung angezeigt.

 

 

Gültigkeit für Angebot festlegen

Sie können in einem Angebotsvorgang festlegen, in welchem Zeitraum das Angebot zur Verfügung steht.
Die Einstellungsmöglichkeit finden Sie im Vorgang auf der Registerkarte „Sonstiges“.

 

 

 

 

In den beiden Feldern „Gültig von – bis“ können Sie den Zeitraum einstellen.
Außerhalb des Zeitraums kann das Angebot nicht aufgerufen werden.