AGB für meinereisedaten.de hinterlegen

Sie können in myJACK Ihre AGB hinterlegen, damit diese auf meinereisedaten.de angezeigt werden.

Öffnen Sie dazu „Verwaltung – Adminstration – Agenturstammdaten“ und wechseln auf die Registerkarte „Online“. Dort haben Sie die Möglichkeit, einen Text „AGB“ hinzuzufügen.

Sobald Sie den Text hinterlegt haben, speichern Sie den Text der AGB (nicht vergessen, anschließend auch die Agenturstammdaten zu speichern!).

Wenn nun ein Kunde einen Webcode aufruft, werden die AGB angezeigt.

 

neue Webinare zu Einzelthemen

Neben den bekannten Schulungen für Basisfunktionen und die Buchhaltung bieten wir diverse andere Schulungen zu Einzelthemen an.

Bereits seit einiger Zeit führen wir die folgenden Webinare durch:

  • Cruise Compass
  • Jahresabschluss
  • Digital Signage

Wir wollen unser Angebot an Schulungen zu Einzelthemen in den nächsten Monaten erweitern und haben dafür schon die folgenden Webinare geplant:

  • Kundenselektion
  • Statistiken
  • „Der Kunde, der vom Himmel fiel“: Vom Katalogabholer zum Bucher
  • „Mein Name ist Nobody“: Grundlagen schaffen für gutes Beziehungsmanagement

Die ersten Termine für diese Webinare sind bereits festgelegt und in unserem Shop verfügbar:
http://myjack.bewotec.de/shop/

Die Teilnahme ist kostenfrei. Details zu den Schulungen finden Sie ebenfalls im Shop.

 

 

Eigenveranstaltungen: separate Logos für Veranstalter

Bei den für Eigenveranstaltungen reservierten Veranstaltern (EIGEN bis EIGEN-05) können für den Dokumentendruck separate Logos hinterlegt werden.

Ist bei einem dieser Veranstalter ein eigenes Logo hinterlegt, wird dieses Logo gedruckt.
Ist kein separates Logo hinterlegt, wird das normale Logo des Reisebüros gedruckt.

Sie können die separaten Logos an den Support schicken, mit der Info, bei welchem Veranstalter es eingebunden werden soll.

Statistik: drei neue Auswertungen

Unter „Verwaltung – Statistik – Reporting“ finden Sie drei neue vordefinierte Auswertungen.

Abreiseliste
Zeigt eine Liste aller Vorgänge mit Abreise in den nächsten 7 Tagen an. Es wird der Kunde und die Leistungen angezeigt, mit Veranstalter und Buchungsnummer.

Umsatzstatistik Länder/ Umsatzstatistik Städte
Diese Statistik zeigt die Umsätze gruppiert nach Ländern bzw. Städten (3LC) im touristischen Jahr an. Dabei werden auch die Werte aus dem Vorjahr angzeigt.

Alle drei Listen können über ein Abbonement regelmäßig per E-Mail bezogen werden.

Version 17.1: Anzeige von verknüpften Dokumenten

Sie können in der Buchhaltung für Belege auch Dokumente zuweisen.
In den entsprechenden Listen, die Belege anzeigen, wird nun auch angezeigt, ob ein Dokument einem Beleg zugewiesen wurde oder nicht.

Das Blatt Icon zeigt an, dass noch kein Dokument hinterlegt wurde.
Wenn Sie auf das Icon klicken, öffnet sich die Dokumentenverwaltung, in der Sie ein Dokument hochladen und auswählen können.
Nach der Zuordnung eines Dokuments ändert sich das Icon in einen Drucker.

Wenn Sie auf das Drucker Symbol klicken, wird nun das zugewiesene Dokument angezeigt.

Version 17.1: Änderungen Reisekalender

Der Reisekalender zeigt fällige An- und Abreisen sowie Termine für jeden Tage separat an.
Im Standard zeigt der Kalender die Daten für den aktuell angemeldeten Benutzer an.

In der Version 17.1 sind die folgenden Änderungen hinzugekommen:

  • Daten von stornierten Vorgängen werden nicht angezeigt
  • Neue Schaltfläche „Neu laden“
  • Die Termine aus der Kundenakte werden in einer separaten Rubrik angezeigt

Version 17.1: Änderung an Kontosuche

In der Buchhaltung wurde die Kontosuche so angepasst, dass auch nach exakten Übereinstimmungen gesucht werden kann.
Die Änderung betrifft alle Masken, in denen nach einem Konto gesucht werden kann.

Der gesuchte Wert kann mit zwei Anführungszeichen eingegeben werden, z.B. „Kreditor TUI“. Wenn myJACK für diesen Wert einen Treffer findet, wird dieser angezeigt.

Findet myJACK für den eingegebenen Wert keinen Treffer, bleibt die Liste leer.

Die Eingabe ohne Anführungszeichen kann weiter wie bisher benutzt werden.

 

Version 17.1: neuer Abfrageparameter unter erweiterter Statistik

Unter „Verwaltung – Statistik – Reporting – erw. Statistiken“ haben Sie nun die Möglichkeit, das Datum auf Basis des Geschäftsjahres einzustellen.

Der entsprechende Parameter heißt „G-Jahr“ und greift auf die Einstellung unter „Buchhaltung – Stammdaten – Stammdaten“ zu.