Auszahlungen von Rückvergütungen

Rueckverguetungsliste 1Rückvergütungsleistungen die im Auftrag erfasst sind, werden ja NICHT in die Auftragssumme eingerechnet.

 

 

 

 

 

Rueckverguetungsliste 2

Der Kunde bezahlt den kompletten Auftrag OHNE die Reduzierung mit der Rückvergütung.

 

Rueckverguetungsliste 3

Über die Rückvergütungsliste unter „Verwaltung – Listen – Rückvergütungsliste“ können alle Aufträge mit Rückvergütungen abhängig vom Reisedatum aufgelistet werden.

Aufträge mit Rückvergütungen, bei denen beim Kunden kein Bankkonto hinterlegt ist, werden in roter Schrift dargestellt und können NICHT freigegeben werden.

Rueckverguetungsliste 4Durch die Freigabe in der Rückvergütungsliste werden 2 Sachen durchgeführt:

1. Die Rückvergütung im Auftrag wird in den Auftrag eingerechnet. Somit ergibt sich ein niedrigerer Auftragswert und bei einem voll bezahlten Auftrag ergibt sich daraus eine Überzahlung.

Rueckverguetungsliste 52. Es wird automatisch eine Kunden-Auszahlung als SEPA-Basislastschrift generiert. Dadurch ist der Auftrag wieder ausgeglichen.

 

Rueckverguetungsliste 6

Diese Auszahlung generiert auf dem SEPA-Zwischenkonto einen Offenen Posten, der dann über das SEPA-Lastschriftverfahren an die Bank übermittelt werden kann.