ER Import: DERTOUR Köln liefert clevertours

Ab sofort wird der Veranstalter DERTOUR Köln in den Daten für den automatischen Import der Veranstalterabrechnung auch die Marke „clevertours“ liefern.

Die Veranstalterabrechnungen für diese Marke müssen also in Zukunft nicht mehr manuell erfasst werden.

Wenn Sie prüfen wollen, ob die Daten für „clevertours“ geliefert wurden, rufen Sie „Buchhaltung – Belege & Auswertungen – Sitzungsliste“ auf und wählen als Sitzungsart „Eingangsrechnungsimport“ aus. Die Liste enthält dann nur Einlesungen von Veranstaltern.

ER Import: Alltours liefert Marke „byebye“

Ab Freitag, den 1.12.17 wird der Veranstalter Alltours in den Daten für den automatischen Import der Veranstalterabrechnung auch die Marke „byebye“ liefern.

Die Veranstalterabrechnungen für diese Marke müssen also in Zukunft nicht mehr manuell erfasst werden.

Wenn Sie prüfen wollen, ob die Daten für „byebye“ geliefert wurden, rufen Sie „Buchhaltung – Belege & Auswertungen – Sitzungsliste“ auf und wählen als Sitzungsart „Eingangsrechnungsimport“ aus. Die Liste enthält dann nur Einlesungen von Veranstaltern.

Offener Posten bei Inkassowechsel

Bei der Inkassoart „IW“ (Inkassowechsel) wird bei der Anlage des Auftrages auf dem Kreditorkonto ein OP generiert.

Diese OPs sind daran zu erkennen, dass diese mit „IW“ beginnen und anschließend die Veranstalter-Buchungsnummer beinhalten.

Dieser OP wird ausgeglichen, wenn dier Veranstalter das Geld vom Konto abbucht (in der Meinung, dass er es vom Konto des Reisenden abbucht).
Dieser OP hat NICHTS mit der Provisionsabrechnung zu tun und darf NICHT damit ausgeglichen werden.

Buchungsstart für unseren Ratenkauf mit BillPay

Information von Thomas Cook

Liebe Vertriebspartner,

vor einigen Wochen haben wir Sie darüber informiert, dass die Umstellung in unserem Buchungsprozess (Erfassung der Zahldaten vor der Buchung) notwendig ist, um unser Buchungssystem Nurvis fit für neue Zahlarten zu machen.

Heute ist es so weit: Wir führen die Ratenzahlung als weitere Zahlungsart in allen relevanten Reservierungssystemen ein und verpassen unserem Ferienratenprogramm damit gleichzeitig eine Frischzellenkur!

Was bedeutet das für Sie?

Ab sofort können sich unsere gemeinsamen Kunden während der Buchung zusätzlich für die Ratenzahlung entscheiden. Durch die vollautomatisierte Bonitätsprüfung schließen Sie damit den Ratenvertrag während der Buchung ab.

Die Ratenzahlung ist ab heute verfügbar für unsere Veranstaltermarken NEC, NER, TOC, TOR, AIR und OGE. Für die jeweils dynamischen Produkte (X und Y) ist die Ratenzahlung zunächst nicht verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie unter den folgenden Links:

Warum warten Urlaub auf Raten BillPay

FAQs zu BillPay

Angebot als „Empfehlung“

Unter den Bereich „Sonstiges“ in einem Vorgang kann man ein Angebot als „Empfehlung“ kennzeichen.

Empfehlungen werden in den allgemeinen Bereichen z.B der APP oder auf der kostenfreien Internetseite angezeigt.

Empfehlungen werden auch zur Anzeige auf externen Geräten wie z.b. Fernseher (mit TV Stick) benutzt.

Hierbei sollte es sich nicht um kundenspezifische Angebote handeln, sondern um gute Angebote, die Sie aufgrund Ihrer Kenntnisse und Spezialitäten Ihren Kunden, die auf der Suche nach einer Reise sind, empfehlen.

Beispiel:
– Super Clubangebote für Pfingsten
– Abenteuerreisen in den Sommerferien
– Super Wellnessangebote

Welcome-Schreiben für den Kunden ans Hotel

Nach einer Buchung ermitteln wir anhand des Buchungscodes des Veranstalters die Giata-ID und holen uns von Giata die Hoteladresse und auch die Hotel-E-Mail-Adresse. Wenn es nun in den Hotelsdetails eine Mailadresse gibt, oder Sie diese manuell eingeben,  so kann man auf die Kartei „Kundenwünsche“ klicken.

Wenn Sie nun in das Feld Begrüßungsschreiben ein Datum eintragen, so erhält das Hotel automatisch eine Mail mit einem Anhang.hotelmail Das Versanddatum sollte rund um den Anreisetag liegen.

 

In der Mail bitten wir das Hotel den Anhang auszudrucken und Ihren Kunden aufs Zimmer zu legen.

Sie sind hier natürlich auf die Mitarbeit der Hotels angewiesen, aber die überwiegende Mehrzahl der Hotels wird dies sicher tun.

Ausdruck

 

So sieht der Ausdruck aus, der Ihren Kunden dann aufs Zimmer gelegt wird.

Sie können den Fließtext in diesem Ausdruck auch selbst konfigurieren unter „Verwaltung – Administration – Textbausteine“.