Import von Kontoauszügen über MT940

Kontoauszüge der Bank können mit dem Format MT940 eingelesen und verarbeitet werden. Dafür laden Sie als erstes einen Kontoauszug in myJACK, bearbeiten/kontrollieren dann die einzelnen Kontobewegungen und verbuchen am Schluss den kompletten Kontoauszug.

Schritt 1: über „Buchhaltung – Belege & Auswertungen – MT940 Übersicht“ importieren Sie einen Kontoauszug.

Mit einem Doppelklick auf einen Eintrag werden die Kontobewegungen auf einer separaten Registerkarte „MT940-Transaktionen“ angezeigt.

Schritt 2: in der Maske „MT940-Transaktionen“ können Sie alle Kontobewegungen kontrollieren und bearbeiten. Kundenzahlungen werden automatisch vom System zugeordnet, wenn möglich. Für Sachbuchungen können Sie selbst Erkennungsregeln anlegen.

Anhand der Kategorie sehen Sie, ob der Kontobewegung bereits eine Regel zugeordnet wurde oder nicht. Im Bereich rechts unten können Sie die Verbuchungsdaten für myJACK hinterlegen /abändern.

Schritt 3: mit einem Klick auf das Zahnrad Symbol können Sie die aktuell hinterlegten Daten verbuchen.

 

 

 

Sie können über den Menüpunkt „Buchhaltung – Stammdaten – MT940-Konfiguration“ eigene Erkennungsregeln erstellen.

Hier noch der Link zu unserem Online Handbuch:
Anleitung MT940-Import