OP-Liste

Die OP-Liste in der Buchhaltung ist eine der wichtigsten Listen zur Kontrolle der Buchhaltung.

Offene Posten werden in myJACK immer dann genutzt, wenn wir davon ausgehen, dass ein Konto von zwei anderen Konten her bebucht wird und anschließend ausgeglichen ist.
So wird zum Beispiel das Verrechnungskonto eines Veranstalters aus dem Vorgang heraus bebucht, wenn der Vorgang vom Kunden komplett bezahlt wurde. Über die VA Abrechnung wird ebenfalls auf das Verrechnungskonto gebucht und der OP aus dem Vorgang ausgeglichen.

Sie können die OP-Liste nach verschiedenen Kriterien eingrenzen. Wichtig ist, dass Sie regelmäßig die OP-Liste kontrollieren hinsichtlich Offener Posten, die aktuell noch offen sind, aber nicht mehr offen sein sollten. Konten wie EC Casch, Kreditkartenzahlungen, Banktransitkonto und Kreditoren sollten am besten ein Mal im Monat kontrolliert werden.

So sollte ein Offener Posten auf dem Konto 103610 EC Cash aus 2017 mittlerweile ausgelichen sein. Wenn das nicht der Fall ist, sollten Sie kontrollieren, warum diese Position nicht ausgeglichen wurde.

Das Fälligkeitsdatum in der ersten Spalte können Sie manuell abändern, z.B. wenn der OP zu Recht noch offen ist, oder sie erfahren haben, dass der Ausgleich des OPs etwas später als üblich erfolgen wird.

Wenn Sie unsicher sind, wie der OP zustande kam, können Sie über einen Doppelklick das Kontextmenü aufrufen und dort z.B. die Option „OP-Positionen“ auswählen.

In der angezeigten Liste erscheinen alle Belegpositionen, die auf diesen OP gebucht wurden. Mit einem Doppelklick auf eine dieser Positionen können Sie dann noch in weitere Bereiche verzweigen und sich die z.B. die Belegpositionen, die Sitzung oder auch den Vorgang angzeigen lassen.

 

 

 

 

Wichtig bei der Eingrenzung der OP-Liste ist, dass abhängig von den eingegebenen Kriterien OPs als offen anzeigt werden können, die aktuell bereits ausgeglichen sind (sog. Historische OP-Liste). Diese Anzeige haben Sie immer dann, wenn Sie nach Jahr/Periode eingrenzen, oder nach Belegdatum. Bei diesen Abfragen werden Belegpositionen ignoriert, die ausserhalb des eingegrenzten Zeitraums liegen.