Informationspflicht nach DSGVO

Auf Basis der Datengrundschutzverordnung ist es notwendig, einem Kunden mitzuteilen, was Sie mit den gespeicherten Kundendaten machen (Informationspflicht nach Art. 13).

Dazu wurde ein neues Dokument in der Kundenakte hinterlegt, Sie finden es über das Drucken Menü.

 

Der notwendige Text für dieses Dokument muss von Ihnen selbst in myJACK eingefügt werden, da sich der Umgang mit Kundendaten von Reisebüro zu Reisebüro unterscheidet.

Sie können den Text eintragen unter „Verwaltung – Administration – Textbausteine“. Dort gibt es nun einen neuen Bereich „Infopflicht DSGVO“.

ACHTUNG: Sie müssen den Text mit Ihrem Datenschutzbeauftragten an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Einen Textvorschlag für die Infopflicht finden Sie auch in diesem PDF Dokument
Muster Kunden-Information DSGVO

Weitere Informationen zur DSGVO und einen Textvorschlag für die Informationspflicht finden Sie in unserem Online Handbuch:
Anleitung DSGVO