Reihenfolge der Leistungen

Wenn Sie auf den kleinen Pfeil (der zum Aufklappen der Preiszeilen dient) klicken und halten, dann erscheint neben diesem Pfeil ein kleiner grüner Balken.

Sie können nun diese Leistung in der Reihenfolge an einen anderen Platz verschieben. Der grüne Balken wandert dabei mit und zeigt die Stelle, an der die Leistung eingefügt wird.

Diese Reihenfolge wird auch beim Druck des Vorgangs berücksichtigt.

Status-Funktion im Kontoblatt

Sie können im Kontoblatt für jede Position einen Status vergeben. Mit einem Doppelklick in das Feld „Status“ können Sie einen Text eintragen wie „OK“ o.ä.

Sie können auch bei mehreren Positionen den gleichen Status setzen, indem Sie zuerst alle gewünschten Positionen markieren (STRG Taste gedrückt halten und klicken) und dann mit einem Rechtsklick den Status hinterlegen.

 

 

 

 

 

 

Zusätzlich gibt es noch die Funktion, die Liste nach dem Status zu filtern, nach Einträgen oder auch nach LEEREN Positionen

 

Fähren buchen über ocean24.de

Über das Portal ocean24.de können Reisebüros mit einer DERTOUR Agentur Fähren buchen, auch wenn kein Amadeus TOMA zur Verfügung steht.

Sie legen die Buchung wie folgt an:

  • Die Buchung wird mit der Kreditkarte des Kunden angelegt
  • Wichtig:im Schritt „Reisende“ im Bereich Rechnungs-/Lieferadresse geben Sie bitte die Reisebüro E-Mailadresse an.
  • Nach Abschluss der Buchung senden Sie uns eine E-Mail an ocean24@dertouristik.com mit der Buchungsnummer und Ihrer DERTOUR Ag.Nr.
  • Die Buchung wird auf Ihre Agentur geändert und Sie erhalten eine Provisionsgutschrift per E-Mail

In myJACK können Sie die Leistung unter „Diverse Fähren“ anlegen.

SEPA-Lastschriften „konfigurieren“

2015-06-17_08-58-43Unter „Verwaltung – Administration – Agenturstammdaten – Schnittstellen – SEPA-Export“ können Sie den Pfad angeben in dem die SEPA-Lastschrift-Datei zur weiteren Verarbeitung abgelegt wird.

Zusätzlich müssen Sie eine Gläubiger ID hinterlegen. Diese Information tragen Sie auf der Registerkarte „Einstellungen im Abschnitt „Lastschriften“ ein.