Impressum | Datenschutz

Datenschutzerklärung, Stand: Mai 2018
Der Schutz der Daten von Internetnutzern ist uns sehr wichtig. Deshalb beachten wir stets die anwendbaren Rechtsvorschriften zum Datenschutz und zur Datensicherheit. Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir gegebenenfalls sammeln und wie wir mit ihnen umgehen.

Anwendungsbereich dieser Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für alle Daten, die auf Internetseiten der BEWOTEC Software Entwicklungs- und Vertriebs- GmbH (im Folgenden: „BEWOTEC“) erfasst und verwendet werden. Durch Nutzung unserer Internetseiten erklären Sie sich mit der Erfassung und Nutzung ihrer Daten und Informationen gemäß diesen Datenschutzbestimmungen sowie mit den Nutzungsbedingungen unserer Internetseiten einverstanden.

Allgemeines

Wir erfassen auf unseren Internetseiten keinerlei personenbezogene Daten (z.B. Namen, Anschriften, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen), es sei denn, Sie haben uns solche Daten freiwillig zur Verfügung gestellt (z. B. durch Registrierung oder Umfrage) bzw. in die Erfassung eingewilligt, oder die entsprechenden Datenschutzvorschriften erlauben es.

Erhebung Nutzungsdaten

Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse und die Domain, von der aus der Zugriff erfolgt, Datum und Uhrzeit des Besuchs, die Website, die Sie bei uns besuchen sowie technische Informationen zum Besuch (http-Methode, http-Version, http-Statuscode, benutzter Browser). Wenn Sie sich als Benutzer auf unserer Website anmelden, wird zusätzlich die zur Anmeldung notwendige Benutzer-ID mit gespeichert.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

In einigen unserer Web-Anwendungen erstellen wir ein eindeutiges BEWOTEC Web-Profil von Ihnen, um Ihre persönlichen Einstellungen zu speichern, z.B. für Simulations-Konfigurationen, den Warenkorb, Favoriten usw. Diese Daten können zu statistischen Zwecken als auch für Marktanalysen verwendet werden.

Der Zugang zu einigen unserer Websites und Web-Seiten erfordert eine vorherige Registrierung. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie diese von sich aus bereitstellen, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Wettbewerbs oder in der Durchführung eines Vertrages. Nach der Registrierung können Sie die registrierten Online-Dienste nutzen . Zusätzlich zur Registrierung, fragt BEWOTEC Sie ggf. nach speziellen Interessen oder Präferenzen, um Ihnen maßgeschneiderte Informationen bereitzustellen und Ihnen eine optimale Webnutzung zu bieten.

Weitergabe

Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre Daten innerhalb des BEWOTEC Netzwerkes an den Vertrieb, sowie Dritte weiter gegeben werden, wenn dies Ihrem geschäftlichen Interesse dient z.B. wenn wir Produkte an Sie übersenden, dann übermitteln wir personenbezogene Daten an den Lieferanten, Vertrieb oder Dritte, die mit uns zusammen arbeiten.

Eine Übermittlung an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften.

Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Verschwiegenheit und auf den Schutz überlassener personenbezogener Daten verpflichtet.

Zweckbestimmung

BEWOTEC erfasst Nutzerdaten, um die Kommunikation mit Ihnen persönlicher und interaktiv zu gestalten. Mit Ihren Daten ermöglichen Sie BEWOTEC, unseren Kundenservice effizienter zu gestalten und unseren Internetauftritt kontinuierlich zu verbessern. Wenn Sie uns persönliche Daten mitteilen, verwenden wir diese hauptsächlich, um auf eine Ihrer Anfragen zu reagieren, Ihre Aufträge zu verarbeiten, speziell abgestimmte Informationen oder Angebote zu übermitteln, und unsere Kundenbeziehungen zu stärken. Mitunter verwenden wir Ihre Daten und teilen diese innerhalb des Konzerns, um Ihre Bedürfnisse und die Ihres Geschäfts zu verstehen und unsere Produkte und Leistungen zu verbessern. Auch können wir (oder Dritte in unserem Auftrag) persönliche Daten dazu verwenden, mit Ihnen bezüglich eines Angebotes oder einer Umfrage Kontakt aufzunehmen, oder persönliche Informationen an unser geprüftes Netzwerk von Vertriebspartnern weitergeben, wenn es einem mit Ihnen abgeschlossenen Geschäft dient (z.B. wenn wir Ihnen Produkte zuschicken müssen). Schließlich muss BEWOTEC persönliche Daten preisgeben, wenn gesetzliche Vorschriften dies verlangen. In allen anderen Fällen werden wir ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung keine Ihrer Daten an Dritte weitergeben.

Profile Center

Der Zugang zu manchen  BEWOTEC Internetseiten erfordert eine vorherige Registrierung. Bei der Registrierung stellen Sie uns freiwillig persönliche Daten zur Verfügung. Nach der Registrierung können Sie die online-Angebote von BEWOTEC vollständig nutzen. Zusätzlich zur Registrierung kann es sein, dass wir Sie nach besonderen Interessen oder Präferenzen fragen, um Ihnen maßgeschneiderte Informationen zukommen zu lassen und Ihre Nutzung unserer Internetseiten zu verbessern. Sie können der Erfassung und Nutzung dieser Daten für die Zukunft widersprechen und jegliche BEWOTEC Kommunikation, die Sie abonniert haben, abbestellen. Jede Email von uns enthält einen Link zu Ihrem persönlichen „Profile Center“, in dem Sie die uns mitgeteilten Daten ansehen, ändern und löschen sowie Informationen abonnieren oder abbestellen können.

Recht auf Widerruf

Soweit Sie in einer unserer Anwendungen Ihr Einverständnis zur Nutzung Ihrer Daten für den Erhalt von Unternehmens- und Produktinformationen (z.B. via Email) erteilt haben, können Sie Ihre jeweilige Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sicherheit

Wir haben umfangreiche technische und betriebliche Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Abruf der Datenschutzbestimmungen

Informationen über die Datenschutzbestimmungen von BEWOTEC GmbH können Sie von jeder Seite der BEWOTEC GmbH Website über einen Hyperlink in der Fußzeile abrufen.

Personalisierung

BEWOTEC verwendet Cookies, Web-Beacons und die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, um die Online-Präsentation für Sie zu personalisieren und unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wir verwenden zum Beispiel Cookies, um uns die Landes- und Sprachpräferenzen zu merken, die Sie auf unserer Website gewählt haben. Ein Cookie sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Cookies werden vom BEWOTEC Webserver gesendet, um Ihrem Browser zu helfen, sie zu identifizieren und es BEWOTEC zu ermöglichen, Ihnen kundenspezifische und personalisierte Dienste anzubieten. Alle Seiten bei BEWOTEC, in denen Sie aufgefordert werden, sich einzuloggen oder die kundenspezifisch ausgestaltet sind, benötigen Cookies.

Pardot

Wir nutzen Pardot von Salesforce bei der Anmeldung zu unserem E-Mail Service und gewähren zu bestimmten Inhalten Zugang mit hilfe von Pardot Formularen. Pardot platziert auf der jeweiligen Anmeldeseite einen dauerhaften Cookie, sofern nicht bereits ein Pardot-Cookie auf Ihrem Gerät vorhanden ist. Wenn Sie bereits eine Website genutzt haben, die Pardot einsetzt, verfügen Sie möglicherweise bereits über einen Pardot-Cookie. Wir nutzen den Pardot-Cookie u. U. dazu, Ihre Nutzung unserer Sites zu analysieren, damit wir diese laufend verbessern können. E-Mails, die Mithilfe von Pardot gesendet werden, nutzen Tracking-Technologien. Wir verwenden diese Daten in erster Linie, um herauszufinden, welche Themen für Sie interessant sind, indem wir überwachen, ob unsere E-Mails geöffnet werden und auf welche Links Sie klicken. Diese Informationen nutzen wir dann, um die E-Mails, die wir Ihnen senden, und die von uns bereitgestellten Services zu verbessern.

Pardot respektiert die „Do Not Track“ Initiative. Sie können diese Option in Ihrem Browser konfigurieren. Wenn dies Option aktiviert ist, verwendet Pardot das Cookie-basierte Tracking nicht. Alternativ können Sie auch alle Cookies von Ihrem Rechner löschen, oder Ihren Browser so konfigurieren, das alle Cookies blockiert werden oder Sie vor dem Setzen eines Cookies gewarnt werden. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, wird Ihnen die Benutzung einiger unserer Dienste nicht möglich sein. Generell ermöglichen uns Cookies festzustellen, wer Sie sind und Ihnen dadurch besser und noch personalisierter Dienste anzubieten.

Nutzung von Facebook Plugins

Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Facebook
Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten des Unternehmens Facebook integriert. Facebook ist ein soziales Netzwerk.
Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel ermöglicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen oder ermöglicht es der Internetgemeinschaft, persönliche oder unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen. Facebook ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem die Erstellung von privaten Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung über Freundschaftsanfragen.
Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.
Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Facebook-Komponente (Facebook-Plug-In) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Facebook-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Facebook-Komponente von Facebook herunterzuladen. Eine Gesamtübersicht über alle Facebook-Plug-Ins kann unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Facebook Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.
Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, erkennt Facebook mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Facebook-Komponente gesammelt und durch Facebook dem jeweiligen Facebook-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Facebook-Buttons, beispielsweise den „Gefällt mir“-Button, oder gibt die betroffene Person einen Kommentar ab, ordnet Facebook diese Information dem persönlichen Facebook-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.
Facebook erhält über die Facebook-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Facebook-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Facebook von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Facebook-Account ausloggt.
Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Ferner wird dort erläutert, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zum Schutz der Privatsphäre der betroffenen Person bietet. Zudem sind unterschiedliche Applikationen erhältlich, die es ermöglichen, eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken. Solche Applikationen können durch die betroffene Person genutzt werden, um eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken. (Quelle: Datenschutzerklärungs-Generator der DGD Deutsche Gesellschaft für Datenschutz GmbH, die als Externer Datenschutzbeauftragter Regensburg tätig ist, in Kooperation mit dem Kölner IT- und Datenschutz Anwalt Christian Solmecke)

Nutzung von Vimeo-Plugins

Wir nutzen für die Einbindung von Videos u.a. den Anbieter Vimeo. Vimeo wird betrieben von Vimeo, LLC mit Hauptsitz in 555 West 18th Street, New York, New York 10011.

Auf einigen unserer Internetseiten verwenden wir Plugins des Anbieters Vimeo. Wenn Sie die mit einem solchen Plugin versehenen Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen – beispielsweise unsere Mediathek –, wird eine Verbindung zu den Vimeo-Servern hergestellt und dabei das Plugin dargestellt. Hierdurch wird an den Vimeo-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Vimeo eingeloggt, ordnet Vimeo diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Plugins wie z.B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus ihrem Vimeo-Benutzerkonto abmelden und die entsprechenden Cookies von Vimeo löschen.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch Vimeo finden Sie unter https://vimeo.com/privacy.

Einsatz und Verwendung von Jetpack für WordPress

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Jetpack integriert. Jetpack ist ein WordPress-Plug-In, welches dem Betreiber einer Internetseite, die auf WordPress aufbaut, zusätzliche Funktionen bietet. Jetpack gestattet dem Internetseitenbetreiber unter anderem eine Übersicht über die Besucher der Seite. Durch die Anzeige von verwandten Beiträgen und Publikationen oder die Möglichkeit, Inhalte auf der Seite zu teilen, ist ferner die Steigerung der Besucherzahlen möglich. Außerdem sind Sicherheitsfunktionen in Jetpack integriert, sodass eine Jetpack nutzende Internetseite besser gegen Brute-Force-Attacken geschützt ist. Jetpack optimiert und beschleunigt ferner das Laden der auf der Internetseite integrierten Bilder.

Betreibergesellschaft des Jetpack-Plug-Ins für WordPress ist die Automattic Inc., 132 Hawthorne Street, San Francisco, CA 94107, USA. Die Betreibergesellschaft setzt die Trackingtechnologie der Quantcast Inc., 201 Third Street, San Francisco, CA 94103, USA, ein.

Jetpack setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Jetpack-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Jetpack-Komponente veranlasst, Daten zur Analysezwecken an Automattic zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Automattic Kenntnis über Daten, die in der Folge zur Erstellung einer Übersicht der Internetseiten-Besuche verwendet werden. Die so gewonnenen Daten dienen der Analyse des Verhaltens der betroffenen Person, welche auf die Internetseite des für die Verarbeitung Verantwortlichen zugegriffen hat und werden mit dem Ziel, die Internetseite zu optimieren, ausgewertet. Die über die Jetpack-Komponente erhobenen Daten werden nicht ohne eine vorherige Einholung einer gesonderten ausdrücklichen Einwilligung der betroffenen Person dazu genutzt, die betroffene Person zu identifizieren. Die Daten gelangen ferner Quantcast zur Kenntnis. Quantcast nutzt die Daten zu den gleichen Zwecken wie Automattic.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Automattic/Quantcast ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem können von Automattic bereits gesetzte Cookies jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch das Jetpack-Cookie erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Automattic/Quantcast zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss die betroffene Person den Opt-Out-Button unter dem Link https://www.quantcast.com/opt-out/ drücken, der einen Opt-Out-Cookie setzt. Der mit dem Widerspruch gesetzte Opt-Out-Cookie wird auf dem von der betroffenen Person genutzten informationstechnologischen System abgelegt. Werden die Cookies auf dem System der betroffenen Person nach einem Widerspruch gelöscht, muss die betroffene Person den Link erneut aufrufen und einen neuen Opt-Out-Cookie setzen.

Mit der Setzung des Opt-Out-Cookies besteht jedoch die Möglichkeit, dass die Internetseiten des für die Verarbeitung Verantwortlichen für die betroffene Person nicht mehr vollumfänglich nutzbar sind.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Automattic sind unter https://automattic.com/privacy/ abrufbar. Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Quantcast sind unter https://www.quantcast.com/privacy/ abrufbar.
(Quelle: Datenschutzerklärungs-Generator der DGD Deutsche Gesellschaft für Datenschutz GmbH, die als Externer Datenschutzbeauftragter Regensburg tätig ist, in Kooperation mit dem Kölner IT- und Datenschutz Anwalt Christian Solmecke)

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken):

Google Analytics deaktivieren

Einsatz und Verwendung von Google-AdWords

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Google AdWords integriert. Google AdWords ist ein Dienst zur Internetwerbung, der es Werbetreibenden gestattet, sowohl Anzeigen in den Suchmaschinenergebnissen von Google als auch im Google-Werbenetzwerk zu schalten. Google AdWords ermöglicht es einem Werbetreibenden, vorab bestimmte Schlüsselwörter festzulegen, mittels derer eine Anzeige in den Suchmaschinenergebnissen von Google ausschließlich dann angezeigt wird, wenn der Nutzer mit der Suchmaschine ein schlüsselwortrelevantes Suchergebnis abruft. Im Google-Werbenetzwerk werden die Anzeigen mittels eines automatischen Algorithmus und unter Beachtung der zuvor festgelegten Schlüsselwörter auf themenrelevanten Internetseiten verteilt.

Betreibergesellschaft der Dienste von Google AdWords ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Der Zweck von Google AdWords ist die Bewerbung unserer Internetseite durch die Einblendung von interessenrelevanter Werbung auf den Internetseiten von Drittunternehmen und in den Suchmaschinenergebnissen der Suchmaschine Google und eine Einblendung von Fremdwerbung auf unserer Internetseite.

Gelangt eine betroffene Person über eine Google-Anzeige auf unsere Internetseite, wird auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person durch Google ein sogenannter Conversion-Cookie abgelegt. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Ein Conversion-Cookie verliert nach dreißig Tagen seine Gültigkeit und dient nicht zur Identifikation der betroffenen Person. Über den Conversion-Cookie wird, sofern das Cookie noch nicht abgelaufen ist, nachvollzogen, ob bestimmte Unterseiten, beispielsweise der Warenkorb von einem Online-Shop-System, auf unserer Internetseite aufgerufen wurden. Durch den Conversion-Cookie können sowohl wir als auch Google nachvollziehen, ob eine betroffene Person, die über eine AdWords-Anzeige auf unsere Internetseite gelangt ist, einen Umsatz generierte, also einen Warenkauf vollzogen oder abgebrochen hat.

Die durch die Nutzung des Conversion-Cookies erhobenen Daten und Informationen werden von Google verwendet, um Besuchsstatistiken für unsere Internetseite zu erstellen. Diese Besuchsstatistiken werden durch uns wiederum genutzt, um die Gesamtanzahl der Nutzer zu ermitteln, welche über AdWords-Anzeigen an uns vermittelt wurden, also um den Erfolg oder Misserfolg der jeweiligen AdWords-Anzeige zu ermitteln und um unsere AdWords-Anzeigen für die Zukunft zu optimieren. Weder unser Unternehmen noch andere Werbekunden von Google-AdWords erhalten Informationen von Google, mittels derer die betroffene Person identifiziert werden könnte.

Mittels des Conversion-Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die durch die betroffene Person besuchten Internetseiten, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden demnach personenbezogene Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google einen Conversion-Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Google AdWords bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, der interessenbezogenen Werbung durch Google zu widersprechen. Hierzu muss die betroffene Person von jedem der von ihr genutzten Internetbrowser aus den Link www.google.de/settings/ads aufrufen und dort die gewünschten Einstellungen vornehmen.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abgerufen werden.

Zukunftsbezogene Aussagen
Diese Webseite enthält eventuell zukunftsbezogene Aussagen, die Risiken, Ungewissheiten und Annahmen in sich bergen. Wenn sich solche Unsicherheiten bewahrheiten oder sich Annahmen als falsch herausstellen, könnte dies zu Ergebnissen führen, die erheblich von diesen zukunftsbezogenen Aussagen abweichen. Alle Aussagen mit Ausnahme von Aussagen zu historischen Fakten können als zukunftsbezogene Aussagen ausgelegt werden. Insbesondere alle Aussagen bezüglich Strategien oder Plänen des Managements für zukünftige Geschäftstätigkeiten, alle Aussagen bezüglich neuer, geplanter oder aktualisierter Services oder technologischer Entwicklungen, Kundenverträge oder der grundsätzlichen Nutzung unserer Services.

Die oben erwähnten Risiken und Ungewissheiten umfassen unter anderem Risiken in Bezug auf die Entwicklung und Bereitstellung neuer Funktionen für unseren Service, Risiken in Bezug auf evtl. neue Geschäftsmodelle, Unterbrechungen oder Verzögerungen in unserem Web-Hosting, Verstöße gegen unsere Sicherheitsmaßnahmen, unsere Fähigkeit Mitarbeiter neu einzustellen, zu halten und zu motivieren sowie Risiken in Bezug auf neue Service-Releases und der erfolgreichen Implementierung beim Kunden, wobei diese Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt.
Alle nicht veröffentlichten Services und Funktionen, auf die bezüglich dieser Webseite oder in anderen Pressemitteilungen bzw. öffentliche Aussagen Bezug genommen wird, sind derzeit nicht verfügbar und können unter Umständen nicht rechtzeitig oder möglicherweise auch gar nicht bereitgestellt werden. Kunden, die unsere Services erwerben, sollten ihre Kaufentscheidung auf der Grundlage der aktuell verfügbaren Funktionen treffen. Bewotec GmbH verpflichtet sich nicht, diese vorausblickenden Darstellungen zu aktualisieren, und beabsichtigt dies auch nicht.


Copyrights
BEWOTEC Software Entwicklungs- und Vertriebs- GmbH, Rösrath, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. Text, Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos sowie deren Anordnung auf den BEWOTEC Websites unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Websites darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

Fotonachweis:
Mit freundlicher Genehmigung von ©iStock.com und ©de.fotolia.com